Aprikosen-Curry

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 30 Minuten
Für 2 Portionen:
  1. 1 Paprika
    rot
  2. 1 Dose Aprikosen
    Aprikosenhälften, 140 g
  3. 1 EL Öl
  4. 1 EL Tomatenmark
  5. 2 EL Rosinen
  6. 2 EL Mandelstifte
  7. 2 EL Soßenbinder
  8. Salz
  9. Curry
  10. Zucker
  11. Schnittlauch
  1. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Aprikosenhälften abtropfen lassen, etwas Saft dabei auffangen. Aprikosen in Spalten schneiden.
  2. Paprika in einem Topf in heißem Öl anbraten. Tomatenmark hinzufügen und kurz anschwitzen. 250 ml Wasser angießen. Rosinen und Mandelstifte zufügen, bei schwacher Hitze 5 Minuten garen.
  3. Soßenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Aprikosen zufügen und heiß werden lassen. Mit 2 EL Aprikosensaft, Salz, Curry und Zucker abschmecken. Mit Schnittlauch garniert servieren.