Brezenknödel

  1. ★★☆ Sehr gut
  2. ⏰ 60 Minuten
Für 4 Portionen:
  1. 8 Brezeln
  2. 150 ml Milch
  3. 1/2 Bd Petersilie
  4. 2 Eier
    Größe M
  5. Salz und Pfeffer
  6. Muskat
  1. Brezen in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Milch erhitzen, über die Semmelwürfel gießen und 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Petersilie fein hacken und mit den Eiern zu den Brezenwürfeln geben. Gut durchkneten und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  2. In einem großen Topf kräftig gesalzenes Wasser aufkochen. Mit angefeuchteten Händen 8 Knödel formen. Knödel in das kochende Wasser legen, einmal aufkochen und anschließend 20 Minuten gar ziehen lassen.