Eier in Senfsoße

  1. ★★☆ Sehr gut
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 4 Portionen:
  1. 40 g Butter
  2. 40 g Weizenmehl
  3. 1 Zwiebel
  4. 500 ml Milch
  5. 500 ml Fleischbrühe
  6. 2 Eigelb
  7. Senf
  8. Muskat
  9. 6 Eier
  1. Butter zergehen lassen. Zwiebeln darin anrösten, dann das Mehl dazu bis es eine schöne Farbe bekommen hat. Mit der Fleischbrühe und der Milch ablöschen und kurz aufkochen lassen. Senf (ich nehme immer scharfen mit mittelscharfen gemischt) mit den Eigelb verrühren und untermischen, nochmals kurz aufkochen lassen und eine Prise Muskat zugeben.
  2. Die Eier kochen und in die Soße geben. Nur noch erwärmen, nicht mehr kochen lassen. Dazu passen Salzkartoffeln und ein Salat.