Eistee mit Johannisbeeren

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 40 Minuten
Für eine Portion:
  1. Tee
    1 Teebeutel weißer Tee
  2. 50 g rote Johannisbeeren
  3. 1/2 TL Holunderblütensirup
  4. Eiswürfel
  1. Teebeutel in 250 ml kochendes Wasser geben. Beutel nach 2-3 Minuten entfernen und den Tee kalt stellen.
  2. Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und eine Rispe zum Verzieren beiseite legen. Übrige Beeren abzupfen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Püree und Holundersirup in den kalten Tee rühren.
  3. Mit der Johannisbeerrispe garnieren und mit Eiswürfeln servieren.