Exotischer Salat mit Putenstreifen

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 50 Minuten
Für 4 Portionen:
  1. 3 Bananen
    sehr fest
  2. Limettensaft
    von 2 Limetten
  3. Kopfsalat
    2 Salatherzen
  4. 3 Tomaten
  5. 1 Zwiebel
  6. 1 Mango
  7. 1 Chilischote
  8. 2 Z Knoblauch
  9. 400 g Putenbrust
  10. 8 Öl
    reines Pflanzenöl
  11. Salz und Pfeffer
  12. Zucker
    etwas
  13. Erdnüsse
    geröstet und gesalzen
  14. 3 Zw Petersilie
    oder Koriander
  1. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas Limettensaft beträufeln. Salat-herzen putzen, waschen und zerzupfen. Tomaten in Spalten und die Zwiebel in Streifen schneiden. Mango schälen, vom Stein schneiden und würfeln. Die Chilischote fein hacken und den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Putenbrust in Streifen schneiden.
  2. Die Putenbruststreifen in 2 EL heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern und nach ein paar Minuten herausnehmen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wieder etwas Öl in die gleiche Pfanne geben und die Bananenscheiben von beiden Seiten kurz braten. Ebenfalls auf Küchenpapier legen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die fein gehackte Chilischote, Zwiebeln und Knoblauch andünsten.
  3. Mit dem restlichen Limettensaft ablöschen. Vom Herd nehmen und mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Alle Salatzutaten mit dem Dressing mischen und anrichten. Nach Belieben einige Erdnüsse und ein paar Blättchen Petersilie darüber streuen.