Fischpäckchen mit Kirschen

  1. ★★☆ Sehr gut
  2. ⏰ 30 Minuten
Für 4 Portionen:
  1. 1 Zitrone
  2. 200 g Kirschen
  3. 600 g Fischfilets
    z.B. Dorsch, Kabeljau, Seelachs
  4. Salz und Pfeffer
  5. 1 TL Pfeffer
    schwarze Pfefferkörner
  6. 4 Zw Petersilie
    glatt
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Zitrone heiss abspülen, trocknen und von der Schale Zesten abziehen. Den Saft auspressen. Die Kirschen waschen, entkernen und halbieren.
  2. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Backpapiere legen. Etwas Zitronensaft darüberträufeln und die Kirschen auf den Fischfilets verteilen.
  3. Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstossen und darüberstreuen. Die Petersilie waschen, trocken schleudern, grob zerzupfen und ebenfalls auf den Fischpäckchen verteilen. Zum Schluss die Zitronenzesten darüber streuen.
  4. Die Backpapiere über dem Fisch schliessen und die Enden zusammendrehen. Auf ein Blech legen und in der Ofenmitte ca. 15 Minuten garen. Den Fisch im Päckchen servieren.