Geschmorte Kartoffeln mit Ei

  1. ★★★ Herausragend
  2. ⏰ 45 Minuten
Für 4 Portionen:
  1. 600 g Kartoffeln
  2. Salz
  3. 1 Stg Lauch
  4. 4 EL Olivenöl
  5. 250 ml Gemüsebrühe
  6. 185 g Tomatenmark
  7. 1 Schuss Tomatenketchup
  8. 2 Zw Thymian
  9. 4 Eier
  1. Kartoffeln schälen, waschen, in Keile schneiden und in einen Topf mit kaltem Wasser geben. Salzen. Für 5 Minuten kochen und danach abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Lauch putzen und in Ringe schneiden. In einem Topf mit 4 EL Olivenöl vorsichtig anschmoren. Mit Brühe ablöschen und das Tomatenmark darin auflösen. Ketchup und Kartoffeln hinzufügen und mit Salz und einem Zweig gehackten Thymians würzen. Im abgedeckten Topf für 15 Minuten weiter kochen.
  3. Die Masse aufteilen und in 4 kleine Pfännchen geben. In der Mitte jeweils eine Vertiefung bilden und ein Ei darin aufschlagen. Salzen und weiter kochen für weitere 5-6 Minuten, bis das Eiweiß stockt. Mit dem restlichen Thymian bestreuen und servieren.