Holunderblütengelee

  1. ★★☆ Sehr gut
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 3 Portionen:
  1. 10 Holunderblütendolden
    in der Natur sammeln
  2. 1 Zitrone
  3. 1 l Wasser
  4. 500 g Gelierzucker
    2:1
  1. Die Holunderblütendolden und die in Scheiben geschnittene Zitrone in einen Liter Wasser geben und 8 Stunden ziehen lassen. Danach abseihen, Gelierzucker hinzugeben und 5 Minuten aufkochen.
  2. Das heiße Holundergelee in saubere Gläser abfüllen, zuschrauben und die Gläser auf dem Kopf stehend erkalten lassen.