Kasseler im Blätterteigmantel

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 30 Minuten
Für 4 Portionen:
  1. 180 g Blätterteig
  2. 5 Zw Petersilie
  3. 4 Scheiben Kasseler
    à 150 g
  4. 2 EL Öl
  5. Pfeffer
  6. 4 Scheiben Gouda
  7. 1 EL Weizenmehl
  8. 1 Eigelb
  9. 2 EL Sesam
  1. Blätterteig auslegen und ca. 10 Minuten auftauen lassen. Petersilie fein hacken.
  2. In jede Fleischscheibe seitlich eine Tasche einschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen, herausnehmen. Käse kleiner schneiden. Fleischtaschen mit Käse und etwas Petersilie füllen.
  3. Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Quadrat (18 x 18 cm) ausrollen. In 4 Streifen schneiden. Fleisch damit umwickeln und in eine gefettete Auflaufform legen. Eigelb verquirlen. Blätterteig damit bepinseln und mit Sesam bestreuen.
  4. Im heißen Ofen (225°C / Umluft 200°C) ca. 15 Minuten backen.