Lachsfilet Jamaika

  1. ★★★ Herausragend
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 4 Portionen:
  1. 480 g Lachs
    4 Filets à 120 g
  2. 4 EL Zitronensaft
  3. Salz und Pfeffer
  4. 2 Grapefruits
  5. 1 Bd Schnittlauch
  6. 1 Avocado
    reif
  7. 1 Chilischote
    rot
  8. 1 EL Honig
  9. 3 EL Öl
  1. Lachs kalt abbrausen, trockentupfen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Grapefruits so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden, klein schneiden, dabei den Saft auffangen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  2. Avocado schälen, entkernen, würfeln, mit aufgefangenem Saft vermischen. Chili längs aufschneiden, putzen, hacken, mit Honig, 2 EL Öl verschlagen, salzen, pfeffern. Avocado, Grapefruits, Schnittlauch unterheben.
  3. Restliches Öl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen, Fisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Lachs mit Grapefruit-Avocado-Salat auf einem Teller anrichten.