Nudelsalat mit Huhn

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 8 Portionen:
  1. 500 g Nudeln
    Fusilli
  2. 275 ml Tomatensaft
  3. 1,5 EL Olivenöl
  4. 1 EL Essig
    Rotweinessig
  5. 1,5 TL Chilipulver
  6. 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  7. 1/2 TL Salz
  8. 1/4 TL Pfeffer
  9. 50 g Parmesan
    frisch geriebener
  10. 75 g Mais
    tiefgefrorener Gemüsemais, fertig gegart
  11. 3 EL Koriander
    frisch
  12. 1/2 Bd Frühlingszwiebeln
    gehackt
  13. 2 Paprika
    rot und grün
  14. 1 Hähnchenbrustfilet
    pochiert und gewürfelt
  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abschütten.
  2. Tomatensaft, Olivenöl, Essig, Chilipulver, Paprika, Salz und schwarzen Pfeffer verrühren. Unter die abgetropften Nudeln mischen und 2-4 Stunden kaltstellen.
  3. Parmesan, Gemüsemais, Koriander, Frühlingszwiebeln, rote und grüne Paprikaschoten, gewürfelte Hähnchenbrust mischen und unter die gekühlten Nudeln heben. Salat abdecken und vor dem Servieren 8 Stunden oder über Nacht kaltstellen.
  4. Tipp: Bereiten Sie diesen bunten, sehr schmackhaften Salat schon am Vortag zu, denn durchgezogen schmeckt er am besten.