Nuss-Nougat-Röllchen

  1. ★★☆ Sehr gut
  2. ⏰ 60 Minuten
Für 6 Portionen:
  1. 3 Eier
  2. 150 g Weizenmehl
  3. 250 ml Milch
  4. 2 Pck Vanillezucker
    Bourbon-Vanille
  5. 2,5 EL Butterschmalz
  6. 250 g Nuss-Nougat-Creme
  7. Puderzucker
    zum Bestäuben
  1. Eier mit Mehl, Milch und Vanillezucker zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Aus dem Teig in einer großen Pfanne in heißem Butterschmalz 4-6 Pfannkuchen ausbacken, auskühlen lassen.
  3. Pfannkuchen mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen, einrollen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Zum Servieren Röllchen in 3 cm lange, schräge Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.