Osterküken (Gefüllte Eier)

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 6 Portionen:
  1. 6 Eier
    hartgekocht
  2. 1/2 Stg Sellerie
    ganz fein gehackt
  3. 1/4 Zwiebel
    ganz fein gehackt
  4. 60 ml Mayonnaise
  5. Chilisauce
    etwas
  6. 3 Oliven
    gefüllte
  7. 1/2 Paprika
  1. Etwas von der Unterseite der Eier abschneiden, damit die Eier stehen. Im oberen Drittel mit einem dünnen scharfen Messer eine Zickzacklinie schneiden. Vorsichtig das Eigelb entfernen und in eine kleine Schüssel geben.
  2. Eigelb mit Sellerie, Zwiebel, Mayonnaise, Salz und Chilisauce vermischen.
  3. Die Eigelbmischung zurück in die untere Hälfte des Eis füllen und den Deckel wieder aufsetzen.
  4. Oliven in Scheiben schneiden und als Augen in die Eigelbmischung setzen. Kleine Dreiecke für die Schnäbel aus der Paprika schneiden und ebenfalls hineindrücken. Bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.