Paprika-Sahne-Sauce

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 4 Portionen:
  1. 1 Zwiebel
  2. 2 Paprika
    rot und grün
  3. 1 EL Olivenöl
  4. 125 ml Gemüsebrühe
  5. 150 g Sahne
  6. Salz und Pfeffer
  7. 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  8. 1/2 TL Paprikapulver (rosenscharf)
  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls klein schneiden.
  2. Das Öl erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel darin 2-3 Minuten anbraten. Brühe und Sahne angießen und bei schwacher Hitze offen etwa 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und den beiden Paprikasorten abschmecken.