Rehrücken in Rotwein pochiert

  1. ★★★ Herausragend
  2. ⏰ Ohne Zeitangabe
Für 4 Portionen:
  1. 6 rote Zwiebeln
    klein
  2. 2 EL Butterschmalz
  3. 2 EL Zucker
  4. 500 ml Rotwein
  5. 200 ml Portwein
  6. 150 ml Madeira
  7. 2 Zw Rosmarin
  8. 3 Zw Thymian
  9. 2 Lorbeerblätter
  10. 6 Wacholderbeeren
  11. 1 EL Pfefferkörner
    zerdrückt
  12. 3 Gewürznelken
  13. Rehrücken
    2 Rehrückenfilets à 400g
  14. 75 g Butter
  15. Salz und Pfeffer
  1. Zwiebeln abziehen, in dicke Scheiben schneiden oder halbieren, in 1 EL Butterschmalz 3-4 Minuten anbraten. Mit Zucker bestreuen, Zwiebeln karamellisieren. Rotwein, Portwein, Madeira, Kräuter und Gewürze hinzufügen.
  2. Sud auf etwa 70°C erwärmen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen, in den Sud legen und darin ca. 15 Minuten rosa garen. Herausheben und in Alufolie gewickelt warm halten.
  3. Sud auf 150 ml einkochen und vom Herd nehmen, Kräuter und evtl. Gewürze entfernen. Butter nach und nach unterrühren. Zwiebelsauce mit Salz würzen. Filet auswickeln, im übrigen Butterschmalz anbraten. Fleisch in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, mit Sauce anrichten.