Schinkennudeln

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 15 Minuten
Für 2 Portionen:
  1. 250 g Nudeln
    Spirelli
  2. 1 EL Butterschmalz
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Pr Zucker
  5. 200 g Kochschinken
  6. 20 g Butter
  7. 2 Eier
  8. Salz und Pfeffer
  9. 2 EL Petersilie
    gehackt
  10. 100 g Geriebener Käse
    z.B. Emmentaler
  1. Nudeln aufsetzen. In einer hohen Pfanne Butterschmalz heiß werden lassen. Zwiebel würfeln und im Schmalz dünsten und mit Zucker karamelisieren. Schinken in Streifen schneiden, dazugeben und kurz mitdünsten (spät dazugeben, sonst wird das Gericht zu salzig).
  2. Die mittlerweile fertig gekochten Nudeln abseihen und sofort mit Butter dazugeben. Gut vermengen und kurz mitbraten. Eier mit Salz, Pfeffer und Petersilie in einer Tasse verquirlen und zu den Nudeln geben. Gut unter die Nudelmasse rühren bis sie stocken oder nach belieben mit den Nudeln ein wenig länger & kross gebraten werden. Hitze aus und ggf. nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken. Ganz zum Schluss den Käse unterheben und sofort servieren.