Spätzle

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 30 Minuten
Für 4 Portionen:
  1. 500 g Weizenmehl
  2. 5 Eier
  3. 250 ml Wasser
  4. 1 TL Salz
  5. 1 EL Öl
  1. Das Mehl, die Eier, das Wasser und das Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
  2. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise mit dem Schaber ins Wasser kratzen oder durch eine Spätzlepresse in das Wasser drücken. Nach 5 Minuten die fertigen Spätzle rausnehmen, kurz unter kalten Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Die Spätzle in einer gut gefetteten Pfanne schwenken und wieder erwärmen, aber nicht anbraten. Danach in eine vorgewärmte Schüssel umfüllen.