Tomaten-Paprika-Suppe

  1. ★★★ Herausragend
  2. ⏰ 35 Minuten
Für 2 Portionen:
  1. 6 Tomaten
    groß
  2. 4 Paprika
    rot
  3. 2 EL Crème fraîche
  4. 1 EL Pinienkerne
  5. 2 Zw Basilikum
  1. Paprika waschen, trocknen, vierteln, und Kerne und Zwischenhäute entfernen. Tomaten und Paprikaviertel auf einem Backblech bei 200°C etwa 20-30 Minuten im Ofen backen bis die Haut einreißt.
  2. Paprika und Tomaten aus dem Ofen nehmen. Von den Tomaten den Strunk entfernen und die Haut abziehen. Von den Paprika anschließend ebenfalls die Haut abziehen.
  3. Paprika und Tomaten pürieren, in einen Topf geben und nochmals aufkochen lassen. Die Suppe mit einem Klecks Crème fraîche, Pinienkernen und etwas Basilikum garnieren und servieren.