Vanille-Törtchen mit Johannisbeeren

  1. ☆☆☆ Unbewertet
  2. ⏰ 20 Minuten
Für 6 Portionen:
  1. 100 g rote Johannisbeeren
  2. 100 g schwarze Johannisbeeren
  3. 200 g Sahne
  4. 1 Pck Sahnesteif
  5. 1 Pck Vanillezucker
  6. 150 g Vanillepudding
    Fertigprodukt aus dem Kühlregal
  7. 6 Torteletts
  8. Puderzucker
    zum Bestäuben
  1. Rote und schwarze Johannisbeeren getrennt verlesen und abbrausen.
  2. Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen. Vanillepudding esslöffelweise unterheben bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Vanillesahne gleichmäßig auf die Torteletts verteilen. Mit Johannisbeeren belegen. Mit Puderzucker bestäuben und Minze garnieren. Sofort servieren.